---> {Kopf für Druckversion}
Museumslogo


H a u p t t e i l

---> {Spalte (rechts):}

{Hinweistext:}

{Illustration(en)}



---> {Spalte (Mitte):}

{Überschrift:}  

Pressespiegel 2013


Nordkurier, 12.12.2013
Lametta muss auf alle Fälle an den Baum
Eine „Krücke“ als Weihnachtsbaum, da gibt es wahrlich Besseres. Aber Rolf Voß und seine Familie wussten sich 1985 zu helfen. Und haben bis heute nicht mit der Tradition gebrochen...
[Volltext, pdf]


Heimatkurier, 02.12.2013
Was zierte nach der Wurst den Baum?
Vor rund 150 Jahren hielt der Weihnachtsbaum Einzug in alle Haushalte Mecklenburgs und Vorpommerns. Doch vom Baumschmuck aus früheren Zeiten ist wenig erhalten...
[Volltext, pdf]


Nordkurier, 05.11.2013
Lob für Ausstellung ist keine Schönrederei
Entgegnung von Detlef Schönfeld vom Neubrandenburger Museumsverein zu Leserbriefen zum Museum im Franziskanerkloster...
[Volltext, pdf]


Nordkurier, 05.11.2013
Museum „nicht selbstverständlich“
Das neue Museum im Franziskanerkloster zieht viele Gäste an. Die sind überwiegend zufrieden, viele begeistert...
[Volltext, pdf]


Nordkurier, 29.10.2013
Kritik notwendig, weil vieles unerwähnt bleibt
Leserbrief Wolfgang König reagiert auf den Leserbrief „Viel Geld für lückenhafte Geschichte“ vom 25. Oktober, der sich mit dem neu eingerichteten Regionalmuseum im Franziskanerkloster beschäftigte...
[Volltext, pdf]


Nordkurier, 25.10.2013
Viel Geld für eine lückenhafte Geschichte
Leserbrief von Volker Keßling zu verschiedenen Berichten über die Neueröffnung des Franziskanerklosters als Museum...
[Volltext, pdf]


Nordkurier, 16.10.2013
Technik-Test im Museum ist misslungen
Leserbrief von Karin Bachmann zum Beitrag „Besucherstrom im Kloster reißt nicht ab“...
[Volltext, pdf]


Nordkurier, 04.10.2013
Besucherstrom im Kloster reißt nicht ab
Glückliche Gesichter beim Museumspersonal und den Gästen im Franziskanerkloster gleichermaßen. Die neue Ausstellung kommt gut an...
[Volltext, pdf]


Nordkurier, 04.10.2013
Zum Hochzeitstag wieder am „Tatort“
Anlässlich eines Ehejubiläums noch mal in die Kirche – das ist durchaus üblich. Aber noch mal ins Standesamt? Bei diesem lohnt es sich. Viele, die im Franziskanerkloster geheiratet haben, gehen im Museum auf Spurensuche...
[Volltext, pdf]


Nordkurier, 28.08.2013
Leuchter reist mit kirchlichem Segen
Bisher unter Verschluss und demnächst im rechten Licht: Ein kleiner Bronzeleuchter wird ans Neubrandenburger Museum verliehen. Für die Historiker ein Glücksfall...
[Volltext, pdf]


Nordkurier, 29.07.2013
Neubrandenburger werden selbst Teil ihres Museums
Ist Neubrandenburg jung oder alt, schnell oder langsam, laut oder leise, spannend oder langweilig? In einem Film im neuen Museum kommen Einwohner zu Wort und haben drei Wünsche frei...
[Volltext, pdf]


Nordkurier, 27.06.2013
Ausgrabungsfeld erkundet
Eine Führung über eine Ausgrabungsstätte im Tollensetal nahe dem über 700 Jahre alten früheren Gutsdorf Weltzin war Höhepunkt der diesjährigen Exkursion des Museumsvereins Neubrandenburg...
[Volltext, pdf]


Nordkurier, 25.06.2013
Museums-Ausstatter bringen Teile schon „im Paket“
Die eigentliche Ausstattung für das Museum im Kloster beginnt etwas später. Der Eröffnungstermin am 10. September soll aber nicht ins Wackeln geraten...
[Volltext, pdf]


Nordkurier, 18.05.2013
Museum: Wo wird die Stasi ausgestellt?
(Seitenhieb — Die Glosse von Max Mosert)
[Volltext, pdf]


Nordkurier, 25.04.2013
NS-Geschichte bekommt mehr Platz
Die NS-Geschichte Neubrandenburgs wird im neuen Regionalmuseum nicht zu kurz kommen. Museumsleiter Dr. Rolf Voß stellt dem Demokratischen Frauenbund vor, wie das dunkle Kapitel vermittelt wird...
[Volltext, pdf]


Nordkurier, 25.01.2013
Noch sieben Monate bis zur Eröffnung
Einen positiven Eindruck nahmen gestern der Landesminister für Wirtschaft, Bau und Tourismus Harry Glawe und der Bundestagsabgeordnete Matthias Lietz mit, als sie gemeinsam mit Oberbürgermeister Paul Krüger (alle CDU) das Franziskaner-Kloster besuchten und sich über den aktuellen Stand der Bauarbeiten informierten...
[Volltext, pdf]



{Button:} Zurück ]