---> {Kopf für Druckversion}
Museumslogo


H a u p t t e i l

---> {Navigation (links):}

---> {Werbebanner (links):}

---> {Spalte (rechts):}

{Hinweistext:}

{Illustration(en)}

 
 
 


---> {Spalte (Mitte):}

Veranstaltungsangebot:

Handwerk im Mittelalter

{Text:}   Handwerker und Kaufleute bildeten die zahlenmäßig größten Gruppen der Bevölkerung einer mittelalterlichen Stadt.

Bei einem Besuch des Franziskanerklosters suchen wir Antworten auf viele spannende Fragen Neubrandenburger Handwerksgeschichte: Welches ist das älteste nachgewiesene Handwerk in unserer Stadt? Welche Arbeitsgeräte benutzte ein Handwerker zur Herstellung der Produkte? Wie und warum wurde jemand im Mittelalter zu einem Handwerksmeister?

Veranstaltungsort: Franziskanerkloster
Termin: nach Absprache
Dauer: 1-2 Stunden
Zielgruppe: Schüler, Studenten, stadtgeschichtlich Interessierte
Teilnehmerzahl: max. 20 Personen
Preis: laut Preisliste des Museums
Ansprechpartner: Dagmar Kownatka
Tel. 0395 555-1273

{Button:} Zurück ]