---> {Kopf für Druckversion}
Museumslogo


H a u p t t e i l

---> {Spalte (rechts):}

{Hinweistext:}

Sonderausstellung:
Luther und Alberus -
500 Jahre Reformation

28.10.2017-21.01.2018

Neue Veranstaltungsreihen:
EIN Blick:
Kurzführungen am langen Museumsdonnerstag
jeden Donnerstag, 17.30 Uhr
StattbILD:
Gespräche mit Stadtansichten
11.10.2017, 19.00 Uhr

{Illustration(en)}



---> {Spalte (Mitte):}


StattbILD

Gespräche mit Stadtansichten


{Text:}   „Statt bILD - Gespräche mit Stadtansichten“ heißt eine neue Veranstaltungsreihe im Regionalmuseum Neubrandenburg, die ihren Auftakt am Mittwoch, 3. Mai 2017 im Franziskanerkloster erlebt.

{Text:}   Das erste Gesprächsthema sind „Bäume im Stadtgebiet“ bzw. „Bäume sterben aufrecht“. Vorgestellt werden alte Ansichten mit Baumbestand im Stadtbild aus der Museumssammlung und Gesprächspartner sind Herr C. Düde, Stadtförster, und Herr A. Vogel und Herr J. Brauns, die von Amts wegen heute für unsere Bäume, Wälder, Parks und Grünflächen bzw. Friedhöfe in Neubrandenburg zuständig sind.

{Text:}   Der Gesprächsabend im Kloster ist kostenpflichtig (5,- € pro Person), und auf 40 Teilnehmer beschränkt. Kartenvorverkauf im Franziskanerkloster.

Weitere Termine entnehmen Sie bitte der örtlichen Presse oder unserem Veranstaltungskalender

{Neuer Absatz:}  
Alle unsere Ausstellungsstandorte sind Teil der Museumsmeile Neubrandenburg.


{Button:} Zurück ]